NEIN, es geht nicht um ein Krankenhaus – hier sprechen wir von einem Haus, das KRANK MACHT. Es kann auch eine Wohnung oder ein Büro sein.

Geopathologische Belastungen und Elektro-Smog zählen zu den Dingen, mit denen der moderne Mensch ständig konfrontiert ist.

Der Schlafplatz nimmt hier eine Sonderstellung ein – immerhin verbringen wir etwa 1/3 unseres Lebens im Bett.

Wir versinken sozusagen im „Strahlenmeer“! Dies kann eine Antwort auf folgende Fragen sein:

 -Warum fühlen sich immer mehr Menschen müde, erschöpft und ausgelaugt?
-Warum leiden so viele Menschen an Ein-und Durchschlafstörungen?
-Was haben Stimmungsschwankungen mit Geopathie zu tun?
-Warum fühlen sich gewisse Menschen in ihrem eigenen Haus einfach nicht wohl?
-Warum greifen die Therapien bei manchen Menschen scheinbar nicht?
-Warum sind Kinder und Jugendliche besonders gefährdet?
Zu diesem Thema ist es uns nun gelungen einen Experten mit jahrzehnte langer Erfahrung für einen Vortrag zu gewinnen. Hier die Details.
Das kranke Haus
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.