Ganzheitliche AnalyseFinger gross qu

Die GDV/EPI Bioelektrografie wurde 1995 entwickelt. Sie baut auf dem Kirlian-Effekt auf und nutzt das Vorhandensein freier Elektronen und Photonen an der Hautoberfläche des Körpers für eine computergestützte Analyse des menschlichen Bioenergiefeldes.

Die Messung erfolgt an den Fingerkuppen und ist rasch, einfach und sicher. Die Fingerkuppen sind über das Meridiansystem energetisch mit den Organen des Körpers verbunden. Die Stärke und Verteilung des Leuchtens zeigt den energetischen Zustand. Einsatzbereiche dieser Technologie sind u.a.: Wissenschaft, Medizin, Psychologie, Spiritualität, Sport und Wellness.

 

 


Photonenabstrahlung menschlicher Finger
Biophotonenabstrahlung menschlicher Finger

Die GDV/EPI Analyse darf nur von speziell ausgebildeten Personen durchgeführt werden.

Hinweis: in Europa ist die Messung und Analyse des Bioenergiefeldes eine energetische Methode und keinerlei Ersatz für eine ärztliche Diagnose und/oder Behandlung. Die Biophotonenstrahlung basiert auf der schulmedizinisch nicht anerkannten Theorie, dass dieses ständig von den Zellen produzierte Licht für die Informationsübertragung im Organismus zuständig ist.

 


Anschauliche Auswertungen

Durch die Entwicklung dieser Technologie in Zusammenarbeit mit klinischen Einrichtungen und Universitäten ist eine direkte Analyse des aktuellen energetischen Gesundheitszustandes eines Menschen möglich.

Die Aufnahmen des Bio-Energiefeldes lassen zuverlässige Rückschlüsse auf die physiologischen und psychologischen Funktionen und Reserven einzelner Organe und Systeme zu. So können Tendenzen von Störungen/Erkrankungen oder Heilungsprozessen frühzeitig erkannt werden.

Die Auswertung erfolgt nach wissenschaftlichen Massstäben in Form von Tabellen und Grafiken.  Die Technologie ist somit eine schnelle, zuverlässige sowie schmerz– und nebenwirkungsfreie Messmethode für eine ganzheitliche Analyse des Zustandes.

Anschauliche und aussagekräftige Darstellungen der Ergebnisse zeigen den Zustand der Organe und Systeme.

BioEnergiefeldAnalyse_image514

 

* Bild des Energiefeldes

* Diagramm Gesundheitszustand

* Diagramm Energiereserven

* Grafik Organbalance

* Darstellung Stress– und Energieniveau, Gleichgewicht

* Virtuelle Chakren

 

Weitere Information mit Muster einer Auswertung unter gdv.hier-mehr-info.com

Ist das interessant? Bitte weitersagen :)